Überspringen ›

René Winkler

René Winkler, aufgewachsen in einer Naturärztefamilie, setzte sich bereits in jungen Jahren mit einem ganzheitlichen Bild von Gesundheit und Krankheit auseinander.
Nach seiner Erstausbildung als Bauzeichner absolvierte er als junger Erwachsener die Ausbildung zum Shivananda-Yogalehrer.
Wenig später zeigte ihm eine Erkrankung drastisch seine eigenen körperlichen Grenzen auf. Das Bestehen dieser besonderen Situation liess fortan sein Interesse am „Wunder Mensch“ erst recht erwachen.
In der Folge absolvierte er an der HFHS in Dornach die Ausbildung zum Sozialpädagogen HF. Die Arbeit im Behindertenbereich ermöglichte ihm ein vertieftes Eintauchen in die Fülle und Vielfalt menschlichen Seins.
Die eigene Familie mit vier wunderbaren Kindern bietet darüber hinaus einen ganz eigenen Kosmos.
Durch die Entdeckung des funktionalen Bewegens, im speziellen des Ballengangs, fand er schliesslich mehr und mehr zu seiner körperlichen und mentalen Mitte. Lebenskraft und Lebensfreude verstärkten sich in ungeahnter Weise, und so entstand der Wunsch, interessierte Menschen auf deren Weg zu besserem Bewegen begleiten zu können. Mit ES-Equilibrium State fand er die ideale Methode dafür.
Heute lebt und arbeitet er im Grossraum Bern und begleitet Menschen allen Alters auf ihrem Weg zu einem entspannten Geist in einem befreiten Körper – dem EQUILIBRIUM STATE.
© EQUILIBRIUM STATE | René Winkler | Schlossstrasse 3 | 3550 Langnau i.E. | Imprint | Privacy